Zum Inhalt springen

8 Beste Bräter Induktion: Test Und Kaufratgeber 2022

Bräter Induktion

Die besten bräter Induktion sind die wichtigsten Küchengeräte. Sie sind ein Muss für jeden, der gerne kocht. Die besten bräter induction helfen Ihnen bei der Zubereitung köstlicher Gerichte und können zum Backen, Braten und Frittieren verwendet werden.

Sie sparen Zeit und Energie, da sie Speisen schneller garen als andere Herdarten. Außerdem sind sie energieeffizienter als andere Herdarten.

Auf dem Markt gibt es heute viele verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen und Preisen. Wenn Sie einen Herd kaufen möchten, sollten Sie wissen, worauf Sie beim Kauf achten müssen, damit Sie kein Geld für etwas verschwenden, das nicht Ihren Bedürfnissen oder Erwartungen entspricht.

Liste der 8 Besten Bräter Induktion im Test

1. Besten Bräter Mit Deckel Induktion: Stoneline Bräter

Die STONELINE Bratpfanne mit Deckel aus Aluminiumguss besteht aus eloxiertem Aluminium, einem Material, das so behandelt wurde, dass es eine porenfreie, korrosions- und rostbeständige Oberfläche bildet. Eine Schutzschicht verhindert das Anhaften von Lebensmitteln, so dass Sie Öl und Fett zum Kochen verwenden können, ohne dass es verkocht oder anbrennt.

Das Produkt ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen, so dass es nach dem Gebrauch leicht zu reinigen ist. Die Beschichtung macht es außerdem haltbarer als andere Kochgeschirre, so dass Sie es problemlos jeden Tag benutzen können.

Der Deckel aus Aluminiumguss passt genau auf die Pfanne, sodass Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit köstliche Mahlzeiten zubereiten können!

Dieses Produkt ist in der Farbe Rot erhältlich und hebt sich somit von jeder Kücheneinrichtung ab!

2. Besten Bräter Induktion Rechteckig: Rohe Germany Multi Bräter Viviena

Der Viviena-Bräter ist ein 9-Liter-Bräter aus Edelstahl für die Verwendung auf Ihrem Induktionskochfeld. Er hat eine polierte silberne Oberfläche und ein Fassungsvermögen von 9 Litern. Der Bräter hat die Maße 29 x 44,5 x 20,5 Zentimeter und ist somit leicht zu verstauen, wenn er nicht gebraucht wird.

Dieser Bräter ist für die Verwendung auf Induktionskochfeldern konzipiert, so dass Sie sich keine Gedanken über die Verwendung eines anderen Kochfeldes oder Brenners machen müssen, um das Beste aus Ihrem Kocherlebnis zu machen.

3. Beste Silit Bräter Induktion

Backen ist eine Wissenschaft. Und wenn Sie mit Ihrem Silitherm-Bräter backen, können Sie sich darauf verlassen, dass er Ihnen einen Großteil der Arbeit abnimmt, so dass Sie jedes Mal ein köstliches, perfekt gegartes Gericht aus dem Ofen bekommen.

Die Konstruktion des Silitherm-Braters aus rostfreiem Edelstahl 18/10 sorgt dafür, dass Ihre Speisen im Laufe der Zeit vor Korrosion und Rost geschützt werden und bietet eine stabile Grundlage für das Garen. Das vielseitige Design ermöglicht es Ihnen, verschiedene Lebensmittel auf einmal zu garen, ohne deren Qualität oder Geschmack zu beeinträchtigen – es ist perfekt zum Braten von Fleisch und Gemüse oder sogar zum Kochen von Eiern am Morgen.

Der Silitherm-Bräter verfügt außerdem über einen übergroßen Deckel mit Sandwichboden, den Sie beim Servieren von Speisen oder beim Hinzufügen von Zutaten, solange diese noch heiß sind, einfach festhalten können – ohne lästiges Hantieren mit einer Zange!

Und da er induktionsgeeignet ist und einen Silitherm-Kapselboden hat, ist dieser Bräter mit allen Herdarten kompatibel – auch mit Induktionsherden.

4. Schulte-Ufer 6789-38 Multi-Bräter Induktion

Die Schulte-Ufer 6789-38 Mehrzweck-Bratform 38 cm 9 L für Induktion ist ein hochwertiger Artikel mit einem Aluminiumkörper. Dieses Material ist langlebig, rostbeständig und leicht zu reinigen. Die Oberfläche ist aus Edelstahl, was bedeutet, dass sie silberglänzend ist.

Dieses Produkt hat ein Fassungsvermögen von 9 Litern und wiegt 4 Kilogramm. Mit seinen Maßen von 28,5 x 44,5 x 17 Zentimetern lässt er sich leicht in der Küche aufbewahren und bei Bedarf verwenden.

Es ist mit Keramik beschichtet, wodurch sie leicht zu reinigen und zu pflegen ist.

5. Besten WMF Bräter Induktion

Die WMF Bratform mit Deckel ist eine unverzichtbare Ergänzung für jede Küche. Der Bratentopf mit Deckel aus Cromargan-Edelstahl hat eine polierte Oberfläche, die zu jeder Einrichtung passt.

Dieser 5-Liter-Bräter eignet sich perfekt für die Zubereitung großer Mahlzeiten oder eines köstlichen Sonntagsbratens. Sie ist in verschiedenen Farben erhältlich, so dass Sie sie mit Ihrem Küchengeschirr kombinieren oder als Dekoration verwenden können.

Der Bratentopf mit Deckel ist leicht zu reinigen und sein Material aus Edelstahl 18/10 garantiert Langlebigkeit.

6. ZWILLING Bräter mit Deckel, Induktionsgeeignet

Die Zwilling 40993-000-0 Plus Mehrzweck-Bratform besteht aus 18/10 Stahl und ist eine sehr langlebige, hochwertige Bratform. Sie ist für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion. Die Mehrzweck-Bratform kann zum Braten, Backen und Servieren verwendet werden. Mit einem Fassungsvermögen von 8,5 Litern eignet er sich perfekt für die Bewirtung großer Gruppen oder das Kochen für sich selbst zu Hause.

Es ist in einer schönen silbernen Farbe gehalten und hat ein eiförmiges Design, das die Handhabung erleichtert. Dieser fortschrittliche Bräter verfügt außerdem über einen hölzernen Pfannenwenderhalter an der Seite, in dem Sie Ihren Pfannenwender aufbewahren können, wenn Sie ihn nicht brauchen, so dass Sie nicht jedes Mal in Ihrer Schublade danach suchen müssen!

Dieser fortschrittliche Bräter ist aus rostfreiem Stahl 18/10 hergestellt, was bedeutet, dass er länger hält als andere Bräter, die heute auf dem Markt sind.

7. ELO Alugussbräter Pure Basalt Bräter Induktion

Die Elo Bratpfanne aus Aluminiumguss ist ein Muss für jede Küche. Sie ist aus reinem Basalt-Gussaluminium gefertigt, was bedeutet, dass sie robust, langlebig und leicht zu reinigen ist. Die Thermoceramica-Antihaftbeschichtung macht die Benutzung noch einfacher: Speisen bleiben nicht haften, so dass Sie keine Zeit damit verbringen müssen, verbrannten Käse vom Boden der Pfanne zu schrubben.

Der Glasdeckel mit Aromaknopf ermöglicht es Ihnen, Ihr Essen im Auge zu behalten, ohne dass Hitze entweicht. Sie können diese Bratpfanne sogar auf einem Induktionsherd verwenden! Sie ist spülmaschinenfest und lässt sich nach dem Gebrauch schnell und einfach reinigen.

8. Besten Bräter Gusseisen Induktion: Staub Bräter rund aus Gusseisen in schwarz

Die runde Gusseisen-Kasserolle von Staub in Schwarz mit einem Durchmesser von 24 cm und einem Fassungsvermögen von 3,8 Litern ist eine großartige Ergänzung für Ihre Küche, egal ob Sie ein Profikoch sind oder gerade erst anfangen. Die Kasserolle ist aus Gusseisen gefertigt und hat eine mattschwarze Oberfläche. Sie ist außerdem gasherdtauglich, d. h. sie kann direkt vom Herd in den Backofen gestellt werden, ohne dass eine zusätzliche Reinigung erforderlich ist.

Die Schale hat einen robusten Griff, der jahrelangem Gebrauch standhält und mit den meisten anderen Kochgeschirren in der Küche gut harmoniert. Auf dieses Produkt gewähren wir eine Garantie von einem Jahr auf Material- und Verarbeitungsfehler.

Bräter Induktion Kaufguide

Es gibt einige Dinge, die Sie beim Kauf von bräter induktion beachten sollten, damit Sie nicht mit einem Produkt dastehen, das Ihren Bedürfnissen nicht entspricht.

1. Die Größe

Die Größe der Pfanne oder des Topfes ist wichtig, denn sie bestimmt, wie viel Essen Sie auf einmal zubereiten können. Wenn Sie die Pfanne zum Braten verwenden möchten, sollten Sie eine größere Pfanne wie die All-Clad D5 Bräter induktion wählen, die bis zu 12 Tassen fassen kann. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Induktionskochfelder nur eine kleine Menge Wasser oder Öl benötigen, um richtig zu funktionieren. Wenn Sie also vorhaben, große Mengen zu braten oder zu sautieren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Pfanne genug Platz dafür bietet.

2. Das Material

Die Art des Materials, aus dem die Pfanne besteht, hat Einfluss auf die Wärmeleitfähigkeit der Pfanne und damit auf Ihr Kocherlebnis. Kupfer ist ein hervorragender Wärmeleiter, da es sich schnell und gleichmäßig erwärmt; allerdings sind Kupferpfannen im Vergleich zu anderen Materialien wie Edelstahl oder Aluminium teuer und schwer. Pfannen aus rostfreiem Stahl sind langlebig, aber sie leiten die Wärme nicht so gut wie Aluminium oder Kupfer, so dass sie länger zum Aufheizen und Abkühlen brauchen als andere Materialien.

3. Der Deckel

In der Kochkunst ist der Deckel eines Kochtopfes oder einer Pfanne das Äußere, das am meisten gebraucht wird und daher auch am wichtigsten ist. Wenn Sie einen Deckel wählen wollen, der Ihnen gefällt und vielleicht zum Einbau in die Bestimmungsausstattung Ihres Kühlschrankes oder auch Ihre Kücheninsel passt, sollten Sie sich die Pfanne einfach ansehen. Einige Pfannen haben einen speziellen Deckel, der dem Hersteller zufolge besonders gut funktioniert. Diese Deckel sind eine gute Wahl für den Anwender. Allerdings können Sie wahrscheinlich auch jeden Deckel mit einer Pfanne einbauen. Achten Sie darauf, dass der Deckel fest und schwer ist, um die Wärmeleitfähigkeit der Pfanne zu erhöhen und um zu verhindern, dass sich Wasser unter dem Deckel sammelt.

4. Die Größe des Wasserbehälters

Die Größe des Wasserbehälters ist wichtig, weil der Deckel auch seine Zeit benötigt. Je größer die Pfanne, desto kleiner braucht es einen besonders großen Wassertank. Die meisten Induktionskochfelder haben einen Wasserspender in der Nähe der Türe. Wenn der Wassertank zu klein ist, wird er kalt werden und Ihnen die Effizienz des Kochfeldes beeinträchtigen. Achten Sie darauf, dass der Wasserspender groß genug ist, um das Wasser schnell auf mindestens 50 Grad Celsius aufzuheizen.

Die Vorteile Der Bräter Induktion

Bräter Induktion ist eine Kochmethode, bei der der Topf durch Induktion erhitzt wird. Sie ähnelt einem Elektroherd, mit dem Unterschied, dass sie über ein Magnetfeld verfügt, das den Boden des Topfes anstelle des Brenners erhitzt.

Induktionskochfelder werden häufig in Restaurants verwendet, da sie energieeffizienter sind als Gasherde, die mit Erdgas oder Propan betrieben werden. Sie sind auch sicherer, da sie keine Flammen erzeugen und es keine offene Flamme in der Küche gibt. Die Wärmequelle befindet sich unter der Kochfläche und die Speisen werden direkt von unten erhitzt.

Vorteile der Bräter Induktion:

  • Energieeffizient: Da es keine Flammen oder offene Flammen gibt, verbrauchen Induktionsherde weniger Strom als andere Herdarten mit offenen Flammen wie Gas- oder Elektroherde. Das bedeutet, dass Sie jeden Monat Geld bei Ihrer Stromrechnung sparen!
  • Sicher für Kinder und Haustiere: Induktionskochfelder haben keine offenen Flammen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sich Ihre Kleinen verbrennen oder Tiere zu nahe an die Wärmequelle kommen! Das macht Induktionsherde ideal für Haushalte mit kleinen Kindern oder Haustieren, die sich in der Nähe aufhalten könnten.
  • Einfacher zu reinigen: Induktionsherde sind sehr einfach zu reinigen! Sie können sie mit einem feuchten Lappen abwischen, wenn sie etwas schmutziger sind. Es ist auch kein Problem, an ihnen herumzumähen, da die Elektroden nicht betroffen sind. Sie müssen lediglich alles überprüfen und einmal pro Jahr austauschen.
  • Reinigen von Industrieabfällen: Induktionsherde funktionieren sehr gut als Kompostanlage! Diese Verwendung spart jede Menge Seegras, welches Sie vorher in die Wälder tragen müssten.
  • Stirnseitige Induktion: Diese Art des Herds hat die Vorteile einer Stirnseitigen und einer leicht offenen Küche, was bedeutet, dass Sie keine der Seiten Ihres Topfes mit Marmor ausstatten müssen.
  • Hervorragend für das Kochen von Eintöpfen: Induktionsherde sind ideal für große Mengen, da sie keine Flammen haben und eine sehr große Kochfläche haben. Sie werden während der Herstellung von Eintöpfen gerne benutzt.

Häufig gestellte Fragen

Wie Funktioniert Ein Induktion Bräter?

Der Induktion Bräter ist ein Kochtopf aus Edelstahl, der wie ein Teflon Pfanne funktioniert und auf einem Induktionsherd verwendet wird. Dank der hohen Leistung des Herdes kann er auch an Stellen erhitzt werden, an denen eine normale Kochplatte nicht mehr heizt.

Wofür Wird Ein Induktion Bräter Verwendet?

Ein Induktion Bräter kann für alle Anwendungen verwendet werden, die man mit einer normalen Kochplatte durchführt. Das heißt, man kann damit im Prinzip alles kochen, was man mit einer normalen Kochplatte auch kochen würde: Fleisch, Gemüse, Fisch und so weiter.

Welche Bräter Größe?

Je nachdem, wie viel Platz ihr im Kühlschrank habt, könnt ihr euch für den Bräter entscheiden. Eine kleinere Größe ist für Paare oder Singles geeignet, die sich auch mal von frischem Gemüse ernähren wollen. Für große Familien und Menschen mit einem hohen Lebensmittelverbrauch ist es ratsam mehrere Bratpfannen zu besitzen.

Welches Material Für Induktions Bräter?

Wenn ihr einen Induktionsherd besitzt, sollte der Bräter aus Edelstahl sein. Das Material ermöglicht eine schnelle und effiziente Erwärmung des Kochgeschirrs und verzögert die Lebensmittelkontamination durch Mikroorganismen.

Welchen Bräter Könnt Ihr Empfehlen?

Einen guten Bräter findet man in jeder Küche. Wer einen großen Herd hat, hat die Wahl zwischen einem Bräter aus Gusseisen oder einem Edelstahleinsatz. Die Gusseisenbräter sind besonders praktisch, da sie einfach zu reinigen sind und über Jahre hinweg ihre Form behalten. Es gibt aber auch wiederum Modelle mit Deckel, die beispielsweise für das Garieren von Fleisch oder Fisch zu empfehlen sind.

Fazit

Die Beste Bräter Induktion ist eine gute Wahl für Hobbyköche, die ihre Kochkünste erweitern und köstliche Gerichte zubereiten möchten. Dank seiner Fähigkeit, schnell und gleichmäßig zu erhitzen, können Sie sicher sein, dass Ihr Essen jedes Mal perfekt gegart wird. Der Deckel aus gehärtetem Glas ermöglicht es Ihnen, den Fortschritt Ihrer Mahlzeit zu überwachen, ohne sie zu stören, und die Antihaftbeschichtung macht die Reinigung einfach. Sie können diese Pfanne auf allen Herdarten verwenden, einschließlich Gas-, Elektro-, Glaskeramik-, Halogen- und Induktionskochfeldern.

nv-author-image

Elfi Kunkel

Elfi Kunkel ist die leitende Food-Redakteurin bei Morena, wo sie Rezepte für Videos und Fotos entwickelt und stylt und auch die aktuellen Food-Trends im Auge behält. Sie arbeitet seit über 10 Jahren in der Lebensmittelbranche und würde behaupten, dass die besten Fisch-Tacos der Welt in Berlin gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.