Zum Inhalt springen

Ricotta: Ersatz, Tipps und Erklärung (18 besten Alternative)

Ricotta

Ricotta ist ausgegangen, wenn Sie einen Käsekuchen backen. Alle freuen sich auf deine wunderbare Lasagne, aber du findest nirgendwo Ricotta?

Sie können loslegen, wenn Sie eine dieser Ricotta-Alternativen zur Hand haben!

Toast ist eine großartige Art, ihn zu genießen. Fügen Sie es zu Spaghetti, Pizza und Lasagne hinzu, und Sie haben ein köstliches Gericht. In Ihrem Käsekuchen ist es so leicht und cremig. Da Ricotta-Käse eine streichfähige, cremige Textur und einen milden, süßen, cremigen Geschmack hat, ist er ziemlich anpassungsfähig. Aufgrund seines hohen Nährwerts wird er von manchen als „Superkäse“ bezeichnet.

Gibt es eine andere Möglichkeit, wenn der Ricotta weg ist? Es gibt jedoch einige Möglichkeiten! Es spielt keine Rolle, ob Sie laktoseintolerant oder vegan sind, es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Heißhunger zu stillen. Sie sind alle hier!

Aber zuerst… hilft es zu wissen, was Ricotta ist

Sie fragen sich vielleicht, warum das so ist. Es dreht sich alles um die Textur und den Geschmack, wissen Sie. Wenn Sie Ricotta-Ersatz ersetzen möchten, müssen Sie alle seine Eigenschaften kennen. Bewerten Sie bei der Suche nach Ricotta-Käse-Alternativen den Geschmack, Geruch, die Zubereitungsmethode, die verwendeten Komponenten sowie die Textur und Konsistenz des Endprodukts.

Was ist Ricotta?

Was ist Ricotta

Das Beste an Ricotta ist, dass es sowohl nahrhaft als auch lecker ist. Molke aus der Käseherstellung wird zur Herstellung von Ricotta, einem italienischen Milchprodukt, verwendet. Aufgrund seines hohen Proteingehalts und seines geringen Fettgehalts ist Ricotta ein hervorragender Käse für eine ausgewogene Ernährung.

Darüber hinaus ist Ricotta eine ausgezeichnete Option für Personen mit Laktoseintoleranz oder -allergie, da die zur Herstellung des Käses verwendete Molke gekocht wird, wodurch die Proteine ​​denaturiert und sie leichter verdaut werden.

Milch von Kühen, Ziegen, Wasserbüffeln und Schafen wird traditionell zur Herstellung von Ricotta verwendet. Es liegt an Ihnen, ob Sie sie zusammen verwenden möchten oder nicht. Aus Schafsmilch zubereiteter Ricotta ist der Feinste. Ricotta wird jedoch hergestellt, indem die Molke etwa 24 Stunden bei Raumtemperatur fermentiert wird.

Es entsteht feiner Quark, wenn die Mischung fast bis zum Siedepunkt erhitzt wird. Es wird dann durch ein Seihtuch gesiebt, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und den resultierenden Käse zu verfestigen.

Was ist der Nährwert von Ricotta?

  • Jede Tasse hat eine Kalorienzahl von 428.
  • Für jede Tasse beträgt der Gesamtfettgehalt 32 Gramm;
  • Ungefähr 20 Gramm gesättigtes Fett pro Portion.
  • Kohlenhydrate pro Portion: 10 Gramm pro Tasse
  • 125 Milligramm Cholesterin pro Tasse

Worauf ist bei der Suche nach Ricotta-Ersatz zu achten?

Hier spielen verschiedene Variablen eine Rolle. Sie sollten wissen, dass Ricotta beim Kochen nicht schmilzt oder eine Kruste bildet. Saucen und andere flüssige Mischungen profitieren am meisten von der Verwendung dieses Verdickungsmittels. Ungekochter Ricotta ist nass, aber aufgrund seiner körnigeren Textur nicht streichfähig.

  • Die Textur von Ricotta ist weich, feucht und grobkörnig. Es ist weder klumpig noch cremig, aber es hat ein einzigartiges Gefühl.
  • Es ist nicht das streichfähigste Produkt auf dem Markt, da es nicht cremig genug ist. Davon abgesehen ist es weder zu nass noch zu fest. Glatt und seidig, mit mittlerer Elastizität. Aufgrund seiner körnigen Textur hat es einen leichten Biss, bleibt aber leicht, luftig und feucht.
  • Ricotta ist süß und cremig und hat einen angenehmen Duft.

Machen Sie Ihre Mahlzeiten mit diesen Ricotta-Alternativen noch besser!

Ricotta-Ersatz sind Hüttenkäse, Frischkäse, Buttermilch, Ziegenkäse und Mascarpone. Wenn Sie diese Zutaten verwenden, kann Ihr Essen gleichzeitig cremig, glatt und süß sein. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Ersetzungen gleich sind.

Wenn es um Geschmack oder Konsistenz geht, werden einige den anderen gleichen, während andere in Bezug auf die Textur gleich sind. Es ist wichtig zu wissen, welches Rezept Sie ersetzen möchten.

  • Ricotta-Käse verstärkt die Cremigkeit und Reichhaltigkeit Ihrer Lasagne und Spaghetti-Sauce.
  • Die Zugabe von Ricotta zu Ihren Eiern könnte sie cremiger und dichter machen.
  • Sie können Ricotta auf verschiedene Weise verwenden, z. B. als Brotaufstrich (mit Obst und Marmelade), auf Pfannkuchen oder sogar in einem Smoothie.
  • Wenn Sie Süßigkeiten herstellen möchten, die sowohl dekadent als auch leicht sind, ist Ricotta die richtige Wahl.

Probieren Sie diese Ricotta-Alternativen aus!

Nicht alle Ersatzprodukte sind für jedes Gericht geeignet. Gekochte Mischungen profitieren von festeren Käsesorten, die mit zusätzlichen Flüssigkeiten kombiniert werden, um sie zu glätten. Rezepte, die rohen Ricotta erfordern, erfordern oft flüssigere Substitutionen. Tipps und Taktiken, die Ihnen helfen, den besten Ersatz für Ricotta-Käse zu finden, finden Sie unten.

1. Frischkäse

Frischkäse

Das charakteristischste Merkmal von Frischkäse ist seine Cremigkeit. Aufgrund seiner hohen Dichte hat es einen ungewöhnlich süßen und milchigen Geschmack, aber es hat auch eine glatte Textur. Denken Sie daran, wenn Sie versuchen, die luftige, leichte, flauschige Textur von Ricotta in Ihren Desserts und anderen Backwaren nachzubilden! Fügen Sie gekochten Speisen saure Sahne oder ein Ei hinzu, um sie einzudicken und zu verhindern, dass sie zu schwer werden.

Für die größte Vielfalt Ihrer kulinarischen Kreationen ist dies die beste Wahl für Aufstriche, Dips, herzhafte und süße Gerichte, gekocht oder ungekocht.

2. Weißer Ziegenkäse

In Frankreich oder Belgien ist dies der Käse der Wahl, wenn Sie stattdessen Ricotta verwenden möchten. Es ist auch eine gute Idee, den restlichen Quark in Ihren Gerichten auf Ricotta-Basis zu verwenden. Frischer, milchiger Geschmack und buttriges Mundgefühl zeichnen diese Käsesorte aus.

Diese Zutat eignet sich für eine Vielzahl von Koch- und Backanwendungen, darunter Aufstriche, Gebäckfüllungen, Nudelfüllungen und Pizzabeläge.

3. Hüttenkäse

Wie Ricotta hat Hüttenkäse eine geronnene Textur. Wenn es um Geschmack und Aroma geht, ist es ebenfalls milchig, süß, weich und cremig. Es hat eine Viskosität, die mit Ricotta vergleichbar ist, da es feucht, weich und leicht ist. Hüttenkäse hat weniger Kalorien und weniger Fett als andere Käsesorten.

Ein Nachteil ist, dass ihm der cremige Reichtum von Ricotta fehlt, mit einer grobkörnigeren und feuchteren Textur.

Am besten eignen sich leckere Gerichte wie Pasta, Pizza, Lasagne und Aufstriche.

4. Mascarpone

Mascarpone

Wenn es um Geschmack, Reichhaltigkeit und moderate Süße geht, ist Mascarpone Ricotta ziemlich ähnlich. Auch wenn der Geschmack etwas säuerlicher ist, wird er Ihr Gericht nicht zerstören. Denken Sie daran, dass es viel cremiger, butteriger und schwerer ist als Ricotta, also müssen Sie es möglicherweise auf irgendeine Weise verdünnen.

Zum größten Teil werden sie am besten in einer Vielzahl von süßen Gerichten wie Desserts, Saucen und Lasagne verwendet.

5. Sauerrahm

Ist der Ricotta aus Ihrem Kühlschrank verschwunden? Sie haben Glück, wenn Sie etwas saure Sahne zur Hand haben! Dieses Dessert ist nicht nur süß und milchig, sondern auch voller Geschmack. Obwohl die Textur und Konsistenz etwas anders sind, funktioniert es in einigen Gerichten gut.

Ideal für den Einsatz in: Obst- und Gemüsedips

6. Ziegenkäse (nur wenn er frisch ist)

Die Textur von Ziegenkäse ist vergleichbar mit der von italienischem Parmesan. Aufgrund seines französischen Namens Chevre (was auf Englisch Käse bedeutet) kann es jedoch sein, dass dieses Gericht eine zusätzliche Süße benötigt. Vergessen Sie als letzten Anhaltspunkt nicht, dass reifer Ziegenkäse dickflüssig ist und einen kräftigen Geschmack und ein säuerliches Aroma hat.

Lasagne, Obstteller, Spaghetti, Pizza und herzhafte Gerichte sind die besten Orte, um es zu verwenden. Denken Sie nur daran, dass es schneller schmilzt als Ricotta.

7. Griechischer Joghurt

Um die gleiche Textur wie Ricotta zu erhalten, ist es notwendig, griechischen Joghurt zu passieren.

Für beste Ergebnisse auf Toast, Obst, Salaten, Smoothies, Eiern und Shakes verwenden.

8. Buttermilchkäse

Buttermilchkäse

Wie Ricotta ist Buttermilchkäse feucht und geronnen. Es hat jedoch einen ausgeprägten sauren Geschmack und Pfiff, wodurch es gleichzeitig feucht und süß und cremig wird.

Süßigkeiten, aber auch Pasta und andere herzhafte Gerichte.

9. Topfkäse

Weicher und cremiger Topfkäse hat eine einzigartige Textur, die sowohl cremig als auch krümelig ist. Mit einer Ausnahme kann Topfkäse als Ersatz für Ricotta verwendet werden. Da dieser Käse trockener und steifer als die italienische Art ist, benötigt er mehr Feuchtigkeit. Sahne und Joghurt oder Eier können in Backwaren verwendet werden.

Es ist sicher, diesen Käse in jeder Art von Gericht auf Ricottabasis zu verwenden, da er so anpassungsfähig ist.

10. Requeson

Requeson

Ricottas Verwandter, dieser mexikanische Käse, kommt in Mexiko vor. Requeson wird auf die gleiche Weise hergestellt, außer dass es zusätzlich zur Molke Milch enthält. Zu den Ähnlichkeiten gehören ein süßer, milchiger Geschmack, eine cremige und feuchte Textur und ein ähnliches Aussehen. Im Gegensatz zu Ricotta ist die Konsistenz von Requeson streichfähiger, was es ideal für die Herstellung von Dips und Aufstrichen macht.

Desserts, Dips, Backwaren und Aufstriche sind die besten Orte, um es zu verwenden.

11. Clabber-Creme

Milch, die nicht pasteurisiert wurde, gerinnt und wird sauer, wodurch Muschelsuppe entsteht. Geschmacklich ist es wie Käse. Es ist dicker als Crème Fraiche und fühlt sich auch samtiger an. Es hat einen herberen Duft als Ricotta, ist aber trotzdem köstlich.

Wir empfehlen es für Obst- und Gemüsedips, Beilagen und Aufstriche.

12. Weicher Mozzarella-Käse

Da die Molke des Mozzarella-Käses zur Herstellung von Ricotta verwendet wird, sind beide untrennbar miteinander verbunden! Und wenn es um die Süße und Milde des Geschmacks geht, sind sie es. Die Konsistenz und Textur von Mozza sind etwas anders.

Ideal geeignet für den Einsatz in: einer Vielzahl von Backwaren, darunter alles von Pizza bis Lasagne.

13. Quark oder Topfen

Wenn Sie in Deutschland oder Österreich wohnen, sind Quark oder Topfen eine ausgezeichnete Wahl. Es wird aus Sauermilch hergestellt, die bis zur Gerinnung erhitzt und dann abgeseiht wurde. Es ist eine Mischung aus Ricotta und Mascarpone, mit einer sauren, sauren Seite und einer süßen, cremigen Seite. Es ist cremig und hat einen Sauerrahmgeschmack, kann aber aufgrund seiner vergleichbaren Textur anstelle von Ricotta verwendet werden.

Am besten geeignet für: Pasta, Pizza, Lasagne

14. Queso-Fresko oder Queso Blanco

Queso-Fresko oder Queso Blanco

Es wird in Mexiko hergestellt, ist vollmundig und hat einen milchigen Nachgeschmack. Queso Fresco ist ein trockener und krümeliger Käse, der beim Kochen weich wird und an Ricotta erinnert. Im Vergleich zu seinem italienischen Pendant ist es cremiger und weniger krümelig.

Gekochte und gebackene Speisen, aber auch als Obstbeilage sind die besten Anwendungen.

15. Paneer

Während die Chancen, Paneer und keinen Ricotta zu haben, gering sind, ist diese Art von Käse eine der besseren verfügbaren Optionen. Der indische Hüttenkäse ist als Paneer bekannt. Er sieht aus wie Hüttenkäse, ist aber trockener und fester, weil die Molke unter hohem Druck ausgepresst wird.

Was ist die große Sache? Um die gleiche Textur wie Ricotta zu erhalten, müssen Sie ihn zerkleinern und kombinieren. Um Backwaren saftig zu halten, geben Sie immer ein Ei in den Teig.

Gekochte Mahlzeiten wie Pizza, Kuchen, Spaghetti und Lasagne sind die besten Orte, um es zu verwenden.

16. Brouse

Zur Herstellung dieses Weichkäses, der in Textur und Geschmack dem Ricotta ähnelt, wird Ziegen- oder Schafsmilch verwendet.

Verwenden Sie es in: einer Vielzahl von Rezepten, einschließlich solchen, die gekocht, gebacken oder sogar roh gegessen wurden.

17. Béchamelsoße

Béchamelsoße

Ricotta-Alternative, die nicht annähernd so kitschig ist wie das Original, aber es tut ihr Übriges! Das Nächstbeste zu einer Käsesauce für Ihre Lasagne könnte eine weiße Sauce sein, die mit etwas scharfem Cheddar gespickt ist. Es ist seidig glatt, sehr lecker und ziemlich neutral, wenn es um den Geschmack geht.

herzhafte Speisen wie Lasagne und gebackene Spaghettitöpfe, Pommes und Ofenkartoffeln mit einer herzhaften Beschichtung sind die besten Verwendungszwecke für diese Zutat.

18. Parmesankäse

Parmigiano Reggiano ist ein fester und gereifter Käse. Was macht er als süß-feuchter Käseersatz genau? Mit Mozzarella und anderen feuchten und weichen Käsesorten kann Parmesan eine hervorragende Alternative zu Ricotta in herzhaften Gerichten wie Spaghetti und Lasagne sein.

Am besten geeignet für: Pasta, Pizza, Lasagne und Saucen, um nur einige zu nennen. Sie sollten es niemals so verwenden, wie es ist, da es eine körnige Textur, eine harte Konsistenz und einen salzig-herben Duft hat.

Worauf Sie bei einem veganen Ricotta-Ersatz achten sollten

Es ist möglich, milchfreie Ricotta-Äquivalente zu finden, wenn Sie laktoseempfindlich sind oder sich vegan ernähren. Ricotta-Gerichte profitieren stark von der Einbeziehung dieser erstklassigen pflanzlichen Komponenten.

1. Seidentofu und Tofu

Seidentofu und Tofu

In der japanischen Küche wird Seidentofu wegen seiner cremigeren Textur und seines süßen Geschmacks „japanischer Tofu“ genannt. Es ist ein wunderbarer Ersatz für Ricotta, da es butterartig und wässrig ist. Die krümelige Textur von Tofu ist der von Seitan vorzuziehen. Wenn Sie sie kombinieren, erhalten Sie eine vegane Version von allem.

Jedes herzhafte Gericht, gekocht oder ungekocht, kann sie als Ersatz für Ricotta verwenden.

2. Kokoscreme

Kokoscreme ist aufgrund ihres Geschmacks, Geschmacks und ihrer Wässigkeit eine der besten Alternativen für Ricotta-Käse. Es hat eine Ricotta-ähnliche Textur und Süße, aber es hat auch einen körnigen Abgang, da angefeuchtete Kokosraspeln hinzugefügt werden.

Desserts, Smoothies, Dips und Shakes sind die besten Orte, um dies zu nutzen.3

3. Cashew

Damit kannst du jede Art von Käse in veganen Rezepten ersetzen. Um die gewünschte Geschmeidigkeit zu erhalten, die Nüsse in Wasser einweichen und dann mischen. Mit Soja- oder Mandelmilch pürieren Sie sie zusammen und Sie erhalten die richtige Menge an Feuchtigkeit.

Toast, ungekochte Käsekuchen, Desserts auf Ricotta-Basis und im Allgemeinen alle ungekochten Speisen, die nach Ricotta verlangen, sind einige der besten Orte, um Ricotta zu verwenden.

4. Sojajoghurt

Dies ist eine süßere Wahl, obwohl es ein wenig wässrig ist und Substanz fehlt.

Geeignet für die Verwendung in Dips, Saucen, Salaten, Smoothies und anderen Lebensmittelzubereitungen

Fazit

Wenn Sie keinen Ricotta-Käse zur Hand haben, gibt es ein paar Ersatzstoffe, die Sie in Ihren Rezepten verwenden können. Der beste Ersatz für Ricotta variiert je nach Rezept, also denken Sie daran, wenn Sie Ihre Auswahl treffen. Vergessen Sie auch nicht, sich beim Kochen zu amüsieren!

nv-author-image

Leonore Martell

Leonore Martell ist die derzeitige Senior Food Producerin bei Morena, wo sie Rezeptvideos und die sehr beliebte YouTube-Show moderiert. Zuvor hat sie in zahlreichen Restaurantküchen in Berlin gearbeitet, bevor sie bei Morena als Testküchenassistentin und Chef-Backexpertin mit einer Leidenschaft für Brotteig, Erdnussbutter, Schlagsahne und glutenfreie Kekse anfing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.